Moers sagt Nein zum Irak-Krieg!

Ratsresolution vom 02. April 2003
weitere Bündnis-Aktionen gegen den Irak-Krieg geplant

Als Ergebnis einer durch einen Dringlichkeitsantrag der PDS/Offene Linke Liste geführten Diskussion hat der Moerser Rat mit allen Stimmen der SPD, FDP, Bündnis 90/ Die Grünen und PDS folgende Resolution beschlossen:

Der Rat der Stadt Moers begrüßt das große bürgerschaftliche Friedensengagement gegen den Irak-Krieg.

Der Rat unterstützt friedliche Aktionen, die gegen den Krieg gerichtet sind, und ruft die Bürgerinnen und Bürger von Moers auf, sich daran zu beteiligen.

Unsere Gedanken sind nicht nur bei den Opfern unter der Zivilbevölkerung, sondern auch bei den Soldaten auf beiden Seiten und deren Angehörigen.

Krieg ist keine Lösung. Krieg bringt den Menschen nur neues Leid und Hass.

Die CDU nahm an der Abstimmung nicht teil.

 

Weitere Bündnis-Aktionen

Die PDS zeigte sich in einer ersten Stellungnahme erfreut über diesen Beschluss und wirbt für weitere Bündnis-Aktionen anlässlich des weltweiten Antikriegs-Aktionstages am 12. April, sowie für die Teilnahme an den Ostermärschen und den 1.Mai-Aktionen des DGB.

Wolfgang Klinger (Pressesprecher)

   zurück zur Übersicht