Frauen- und Mädchenpower für den Weltfrieden

knüpft mit an einem Frauenfriedensnetz!

 

NEIN zum Krieg gegen den Irak –
Für das Selbstbestimmungsrecht der Völker und ein friedliches Zusammenleben!

  • Wir Schülerinnen wollen lernen und neue Wege gehen für eine friedliche Zukunft aller Kinder und Jugendlichen!
  • Wir Mädchen im Jugendhaus, Sportverein und anderswo wollen internationale Freundschaften; Solidarität geht über Grenzen!
  • Wir Mütter wollen für uns und unsere Kinder eine lebenswerte Zukunft, befreit von Unterdrückung, Hunger oder Krieg!
  • Wir Berufstätigen wollen, dass die Früchte unserer Arbeit nicht zerstört werden, sondern den Menschen zugute kommen!
  • Wir Arbeitslosen wollen in einer menschenfreundlichen Gesellschaft mitarbeiten!
  • Wir Frauen in sozialen Berufen wollen mit Krankenpflege, Altenbetreuung und Kindererziehung das menschliche Leben stärken!
  • Wir Wissenschaftlerinnen in Universitäten wollen für ein Leben ohne militärische Unterdrückung forschen!

Unsere Stärke heißt Solidarität!
Frauen und Mädchen aktiv für ein Friedensnetz –

selbstständig * couragiert * antifaschistisch * weltanschaulich offen

Verbreitet diesen Aufruf überall – im Freundes- und Bekanntenkreis, Jugendhaus, Klassenzimmer, Disco, Spielplatz, Lebensmittelladen, Arbeitsamt, Frauenzentrum, Arbeitsplatz, Auto- und Küchenfenster.

Unsere Träume verdienen eine Zukunft!

 

Frauenverband Courage e.V. Holsteiner Str.28 42107Wuppertal

Tel.: 0202-4969749 Fax: 0202-4969753 
e-mail: FVCourage@aol.com 
Homepage: www.fvcourage.de